Pickel wirkt am besten? Wissenschaftler berichten

Ich werde die verschiedenen Produkte und meine Erfahrungen beschreiben. Ich werde auch den Unterschied zwischen Wirkstoffen und inaktiven Inhaltsstoffen erklären. Bevor Sie beginnen, müssen Sie wissen, was Akne ist und was sie mit Ihnen macht. Es wird normalerweise durch zu viele Giftstoffe in Ihrem Körper verursacht. Ihr Körper ist voll von ihnen und sie richten viel Schaden an. Eine der Hauptursachen für Akne ist die Überproduktion des Hormons Leukotriene. Leukotriene sind die Chemikalien, die entzündungshemmend wirken und Ihrem Körper helfen, Infektionen zu bekämpfen, und der Grund, warum Ihre Haut trocken und schuppig wird. Darüber hinaus kann Ihr Körper nicht genug aus seinem eigenen Vitamin D herstellen, was dazu beiträgt, Ihre Haut klar zu halten. Ihre Haut hat auch einen hohen Talggehalt, eine klebrige Substanz, die von Ihrer Haut und Ihren Haaren produziert wird, aber es ist ein schlechtes Antioxidans. Wenn Ihre Haut entzündet oder dehydriert ist, kann Ihr Talg Ihre Augen schädigen. Eine weitere Ursache für Akne ist die Überproduktion von Talg, und Talg entzündet auch Ihre Haut. Talg ist eine klebrige Substanz, die Hautreizungen verursachen kann. Aus diesem Grund werden viele Akneprodukte mit Weichmachern hergestellt.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass Talg nicht übertrieben wird. Ihre Haut braucht das richtige Gleichgewicht zwischen Talg und Antioxidantien für eine optimale Hautgesundheit.

Die aktuellsten Tests

Derminax

Derminax

Line Reilly

Für eine reinere Haut ist Derminax augenscheinlich der ausgezeichneste Weg. Jenes bestätigen dutze...

Nonacne

Nonacne

Line Reilly

Nonacne ist augenscheinlich eine der idealsten Lösungen, um extrem dauerhaft eine Reine Haut zu er...